Willkommen an der Front

von Philipp Koenke (Kommentare: 0)

Willkommen an der Front

Hier bist du allein und ganz auf dich gestellt.

Vergiss was du hattest,

hier hilft dir kein Geld.

An der Front, ist jeder nur auf sich gestellt.

 

Der Krieg herrscht an der Front,

mein Freund,

sag hast du das nicht gewusst?

 

Vergiss deine Freunde, den Rest der Welt,

es geht um jeden Meter und wer schwach wird – der fällt.

 

Wenn die Sonne für mich scheint

und meine Tochter um mich weint

warum lieg ich dann hier im Kasten

und kann sie nicht in meinen Arm nehmen?

 

An jeder Erfahrung wird man wachsen

und ich gehe ein, in meinem Kasten.

 

Die Welt scheint heil,

sie sind für mich da.

Wo waren sie nur, bevor ich hier lag und sie brauchte?

Wo waren sie da?

Geschriebenes durchstöbern

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 9.